Das Atelier Cepissakova steht für die schöpferische Zusammenarbeit
der beiden Schwestern Andrea und Maria.

In langer familiärer Tradition stehend kamen beide ganz natürlich zur Kunst und arbeiten
nun auch projektbezogen zusammen. Fasziniert von den uralten Materialien Ton und Porzellan
und durch experimentelles Arbeiten damit, entwickelten die Schwestern ihren eigenen technischen
und bildnerischen Ausdruck in der Umsetzung von großformatigen Mosaiken.

 

Dieses gegenwärtig hauptsächlich industriell gefertigte Produkt bringen die Schwestern Cepissakova
zurück auf die kunsthandwerkliche Ebene und bereichern diese um das eigene künstlerisch-ästhetische
Verständnis. In aufwändiger Handarbeit stellen sie alle Elemente individuell her und setzen diese
zu facettenreichen Formen und Farbkompositionen zusammen.